Die Möglichkeiten für Schneesportler sind schlicht und einfach toll.

Einerseits sind da die Wintersportgebiete rundum Fischen, die keine Vergleiche mit anderen Gebieten in den Alpen zu scheuen brauchen und andererseits gibt es für Kinder und Anfänger den Stinesser direkt im Ort. Beschneite Pisten, zwei Skilifte mit Flutlichtbetrieb und die örtliche Skischule bieten alles, was für die Skisportkarriere notwendig ist.

Wer schon gleich höher hinaus will, der sucht sich seinen Lieblingsabfahrten an den Weltcupstrecken in Ofterschwang, in den Hörnerskigebieten Bolsterlang, Grasgehren und Balderschwang…

…am Nebelhorn oder Söllereck in Oberstdorf sowie im größten grenzüberschreitenden Skigebiet Deutschland / Österreich an Fellhorn / Kanzelwand. Allesamt liegen mehr oder weniger vor des Haustür und sind in 15 bis maximal 25 Autominuten bequem und sicher erreichbar und für all die anderen spaßigen Freizeitbeschäftigungen braucht es keinen fahrbaren Untersatz.

Langlaufloipen beginnen ebenso in unmittelbarer Nähe des Hauses, wie Schneeschuh- und Winterwanderungen, Pferdeschlittenfahrten und zünftige Rodelpartien.

Verkehrs- und Verschönerungsverein
Au-Thalhofen e.V.
Hans Neß
Gerberstr. 15

87538 Fischen-Au
(c) 2016 Au – Thalhofen

logo_hoernerdoerfer
VERANSTALTUNGEN UND MEHR...
Previous
Next

Aktuell keine Veranstaltung.
mehr erfahren...

copyright © 2016 www.au-thalhofen.de

designed by media-allgäu